Seite auswählen

Afragärten – naturnahe und doch zentrale Lage

  • Eine neue Bushaltestelle wird an der Afrastraße eingerichtet
  • Kindergarten, Grundschule (ca. 1,7 km) und Gymnasium (ca. 2,5 km)
  • Supermarkt mit Bäckerei und Postfiliale in ca. 650 m Entfernung
  • Naherholungsgebiet am Friedberger Baggersee ca. 1,8 km
  • Afra-Seen ca. 600 m
  • Cafe‘s, Restaurants sowie öffentliche Einrichtungen in der Friedberger Innenstadt (ca. 800 m)
  • BH Augsburg-Hochzoll ca. 2,4 km
  • BH Augsburg-Hochzoll -> HBF München (Bahn) ca. 35 Min.
  • Bahnhof Friedberg ca. 850 m
  • BH Friedberg -> HBF Augsburg (Bahn) ca. 10 Min.
  • naturnahe und doch zentrale Lage
Ausschnitt aus Lageplan

Friedberg – die Perle im Wittelsbacher Land

In Friedberg finden Sie Ihr neues Zuhause. Die beschauliche und gemütliche Herzogstadt bietet Ihnen trotz ihrer bescheidenen Größe eine ganze Reihe von Highlights über den täglichen Bedarf hinaus. Mit dem kürzlich renovierten Stadtbad und der neuen, modernen Dreifachturnhalle des TSV Friedberg ist das Angebot für Sportfreunde quasi direkt vor der Haustür.  Der „Friedberger Advent“ ist unbestritten einer der Höhepunkte zum Jahresende. Für das bunte Weihnachtstreiben rund um die Stadtpfarrkirche St. Jakob wird Friedberg von so manch größerem Nachbarn beneidet.

Ausnahmezustand herrscht alle drei Jahre beim „Altstadtfest“. Für zwei Wochen fällt die Kleinstadt zurück in das Mittelalter. Hexen und Gaukler leben wieder auf. Traditionelle Handwerkskunst, Tänze und Klänge versetzen Sie zurück in die Blütezeit der einstigen Uhrmacherstadt von 1680 bis 1790. Authentische Kostüme und kulinarische Köstlichkeiten aus jener Zeit werden auch Sie verzaubern.